☰ Hauptmenü
Headline

Was ist das Bio-Siegel?

Bio Siegel

Mit dem Bio-Siegel werden Erzeugnisse aus kontrolliert ökologischem Anbau ausgezeichnet. Das Siegel wurde im Jahr 2001 ins Leben gerufen, damit Verbraucher bei der Vielzahl der Öko-Kennzeichen auf den ersten Blick Bioprodukte erkennen können.  


Welche Anforderungen hat das Bio-Siegel?
 
Die Anforderungen richten sich nach den aktuellen Bestimmungen der EG-Bio-Verordnung zum ökologischen Landbau. Dazu zählt unter anderem:
  • Die Zutaten landschaftlichen Ursprungs müssen zu mindestens 95 Prozent aus ökologischem Landbau stammen
  • Keine Anwendung der Gentechnik
  • Abwechslungsreiche, weite Fruchtfolgen mit vielen Fruchtfolgegliedern und Zwischenfrüchten
  • Keine Verwendung von chemisch-synthetischen Wachstumsregulatoren oder Hormonen
  • Weitgehender Verzicht auf Antibiotika
  • Starke Einschränkung bei der Verwendung von Zusatzstoffen, die erlaubten Zusatzstoffe sind gelistet

Weiterführende Informationen auf http://www.bio-siegel.de/
Produktkategorien: