☰ Hauptmenü
Headline

Was ist der Blaue Engel?

Blauer Engel

Der Blaue Engel war das weltweit erste und damit das älteste Umweltzeichen. Es wurde 1978 vom Bundesminister des Inneren und der Umweltminister des Bundes und der Länder ins Leben gerufen. Der Blaue Engel kennzeichnet besonders umweltschonende Produkte und Dienstleistungen.

 

Welche Anforderungen hat der Blaue Engel?
 
Mit dem Blauen Engel werden Produkte ausgezeichnet, die im Vergleich zu konventionellen Produkten die Umwelt weniger belasten, Ressourcen bei der Herstellung sparen, weniger Ressourcen bei Nutzung und Entsorgung verbrauchen, keine für die Umwelt oder die Gesundheit schädlichen Substanzen enthalten und dabei trotzdem ihre Funktion in hoher Qualität erfüllen.
 
Der Blaue Engel unterscheidet dabei zwischen vier "Schutzzielen": "Schützt Umwelt und Gesundheit", "Schützt das Klima", "Schützt das Wasser" und "Schützt die Ressourcen", die auch auf dem Siegel vermerkt sind. Ebenfalls auf dem Siegel angegeben wird, wieso das jeweilige Kriterium erfüllt wird, zum Beispiel: "Schützt das Klima weil energieeffizient und quecksilberfrei" bei Fernsehgeräten. Je nach Produktgruppe gibt es spezielle Anforderungen, die erfüllt werden müssen.

Weiterführende Informationen auf http://www.blauer-engel.de/
Produktkategorien: