☰ Hauptmenü
Headline

Was ist GoodWeave?

GoodWeave

GoodWeave (von englisch "good" = gut, "weave" = weben) ist ein Gütesiegel für Teppiche und soll belegen, dass diese nicht mithilfe von Kinderarbeit hergestellt wurden. GoodWeave ersetzt das seit 15 Jahres existierende RugMark-Siegel.

 

Welche Anforderungen hat GoodWeave?
 
Um mit dem GoodWeave-Label ausgezeichnet zu werden, müssen sich die Teppichhersteller, an unterschiedliche Anforderungen halten. Die Einhaltung dieser Anforderungen wird durch unangekündigte Kontrollen überwacht; bei Verstößen wird die Lizenz entzogen.
 
Kriterien:
 
  • Keine Beschäftigung von Kindern unter 15 Jahren
  • Begrenzung der Heimarbeit von Kindern
  • Sichere und hygienische Arbeitsbedingungen
  • Angemessene Löhne und Arbeitsbedingungen

Weiterführende Informationen auf http://www.goodweave.de
Produktkategorien: