☰ Hauptmenü
Headline

Was ist das GS-Zeichen?

Logo GS-Zeichen
Das Siegel „Geprüfte Sicherheit“ (GS-Zeichen) bescheinigt dem jeweiligen Produkt, dass es den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht und somit die Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher schützt. Es wird von staatlich zertifizierten und unabhängigen Prüfstellen wie zum Beispiel dem TÜV vergeben. Die Hersteller können sich freiwillig einer Prüfung unterziehen.
 
Das GS-Siegel wird für unterschiedliche Produktkategorien vergeben, wie zum Beispiel Möbel, Gartengeräte oder Spielzeug.
 
Welche Anforderungen hat das GS-Zeichen?
 
Spielzeuge, die mit dem Siegel ausgezeichnet sind, wurden zum Beispiel auf die Entflammbarkeit getestet. Auch die gesundheitliche Unbedenklichkeit und die elektrische Sicherheit bei elektronischem Spielzeug werden überprüft. Bei der Prüfung wird unter anderem berücksichtigt, dass vor allem kleine Kinder das Spielzeug nicht immer „vorschriftsmäßig“ verwenden und es z. B. in den Mund stecken oder herunterwerfen. Warnhinweise auf den Produkten sollen das Verletzungsrisiko minimieren.

Weiterführende Informationen auf http://www.tuv.com/de/deutschland/gk/produktpruefung/pruefzeichen_zerftifizierungen/gs_zeichen/gs_zeichen.html
Produktkategorien: