☰ Hauptmenü
Headline

Was ist das GuT-Siegel?

GuT

Die GuT (Gemeinschaft umweltfreundlicher Teppichboden e. V.) wurde 1990 von führenden Teppichboden-Herstellern gegründet. Jeder Teppich, der die vorgegebenen Kriterien erfüllt, erhält eine Prüfnummer, sodass dieser registriert ist und identifiziert werden kann.

 
Welche Anforderungen hat das GuT-Signet?
 
Mit dem GuT Siegel soll sichergestellt werden, dass die Umwelt- und Nutzerfreundlichkeit von Textilen Bodenbelägen von der Produktion bis zum Recycling verbessert wird. Im Einzelnen bedeutet dies, dass zum Beispiel auf giftige Farbstoffe und Pestizide nicht bzw. nur begrenzt eingesetzt werden dürfen. Außerdem muss bei der Herstellung auf einen effizienten Umgang mit Ressourcen geachtet werden. Auch eine umweltfreundliche Entsorgung muss gegeben sein.

Weiterführende Informationen auf http://www.pro-dis.info/gut.html?&L=1
Produktkategorien: