☰ Hauptmenü
Headline

Auto leasen oder finanzieren?


 

Nicht jeder, der ein Auto braucht, kann dieses sofort bezahlen. Um nicht lange sparen zu müssen gibt es daher die Möglichkeiten, ein Auto zu finanzieren oder ein Fahrzeug zu leasen. Aber welche Variante ist besser?
 
Vor- und Nachteile von Leasing

Wer ein Auto least, muss nicht lange sparen. Denn eine Anzahlung ist oft nicht notwendig oder gering. Die monatlichen Raten sind in der Regel niedriger als bei einer Finanzierung. Außerdem kann man immer das neueste Auto fahren und es am Ende ganz einfach zurückgeben, ohne sich mit dem Verkauf oder der Entsorgung herumärgern zu müssen. Gerade für Geschäftsleute ist Leasing attraktiv, da diese den Kostenaufwand als Betriebskosten geltend machen können.

Der Nachteil vom Leasing ist, dass das Auto dem Fahrer nicht gehört und es ihm nur zum Gebrauch überlassen wird. Pflegt er das Auto nicht gut oder hält er die vorgegebene Kilometerbegrenzung nicht ein, so muss er entsprechende Nachzahlungen leisten. Außerdem kann ein Leasingvertrag während der gesamten Vertragslaufzeit nicht gekündigt werden. Man muss sich also im Vorfeld darüber im Klaren sein, dass man die monatlichen Kosten über mehrere Jahre tragen muss. Falls der Kunde das Auto im Anschluss kaufen möchte, ist der Preis des Autos in der Regel höher als der reine Kaufpreis gewesen wäre.
 
Vor und Nachteile von einer Finanzierung
 
Der Vorteil an einer Finanzierung ist, dass das Fahrzeug am Ende das Eigentum des Fahrers ist und er damit im Grunde tun und lassen kann, was er möchte. Eine Kündigung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Wer sich für eine längere Laufzeit entscheidet, kann in der Regel zudem von niedrigeren Raten profitieren.

Allerdings ist bei einer Finanzierung eine Anzahlung nötig, für die häufig erst gespart werden muss.
 

Was ist besser?

In unserer Rubrik "Was ist besser?" stellen wir vom unabhängigen Verbraucherportal vergleichen.de Ihnen regelmäßig neue Praxisvergleiche vor. Dabei wägen wir Vor- und Nachteile der Alternativen ausführlich ab, informieren Sie umfassend, sodass Sie die für Sie richtige Entscheidung und Auwahl treffen können.
Schlagwörter: