☰ Hauptmenü
Headline

ElitePartner oder Parship?




Wer den Partner fürs Leben finden will, hat heutzutage verschiedene Möglichkeiten: Im Internet gibt es zum Beispiel zahlreiche Partnervermittlungen und Singlebörsen, die beim Verkuppeln unter die Arme greifen. Wir haben zwei der größten Partnervermittlungen - ElitePartner und Parship - miteinander verglichen.
 
Vor- und Nachteile Parship

Für eine Teilnahme bei Parship muss man mindestens 18 Jahre alt sein - das Mindestalter ist damit zwei Jahre niedriger als bei ElitePartner. In sein persönliches Profil kann man bis zu neun Fotos hochladen - sechs mehr als bei der Konkurrenz. Zudem werden die Profile bei Parship umgehend freigeschaltet. Die monatlichen Kosten der Premium-Leistungen sind etwa zehn Euro günstiger als bei ElitePartner. Eine Ratenzahlung der kostenpflichtigen Leistungen ist möglich, allerdings wird dafür eine Gebühr von 2,50 pro Monat erhoben. Insgesamt hat Parship mehr registrierte Mitglieder als ElitePartner: Insgesamt sind es etwa zehn Millionen Partnersuchende; davon rund 5,2 Millionen aus Deutschland. Von Parship ist zudem auch eine kostenlose App verfügbar.

Vor- und Nachteile ElitePartner

Um bei ElitePartner teilnehmen zu können, muss man mindestens 20 Jahre alt sein. In sein Profil kann man nur drei statt neun Foto von sich hochladen. Für kostenpflichtige Leistungen muss man bei ElitePartner etwa zehn Euro mehr pro Monat ausgeben als bei Parship. Allerdings bietet ElitePartner einen Preisnachlass von 10 % wenn man direkt die Gesamtsumme zahlt (anstelle der monatlichen Zahlungen). Nach eigenen Angaben sind bei ElitePartner über vier Millionen Singles registriert. Bei ElitePartner können die Freunde einige Worte dazu schreiben, was sie über das jeweilige Mitglied denken. Die Anmeldungen und Profiländerungen werden von Hand geprüft. Das hat jedoch auch zur Folge, dass rund ein Viertel der Neumitglieder abgelehnt wird und die Freischaltung etwa 24 Stunden dauert. Die Erfolgsrate liegt bei ElitePartner nach eigenen Angaben bei 29 % und ist damit leicht (ein Prozent) höher als bei Parship.
 
Die kostenlosen Leistungen sind bei Parship und ElitePartner vergleichbar. Mehr finden Sie in unserer Übersicht der Singlebörsen.


Was ist besser?

In unserer Rubrik "Was ist besser?" stellen wir vom unabhängigen Verbraucherportal vergleichen.de Ihnen regelmäßig neue Praxisvergleiche vor. Dabei wägen wir Vor- und Nachteile der Alternativen ausführlich ab, informieren Sie umfassend, sodass Sie die für Sie richtige Entscheidung und Auwahl treffen können.
Schlagwörter: