☰ Hauptmenü
Headline

E-Book oder Buch?

E-Book vs. BuchDas Lieblingsbuch muss mit Kaffeeflecken übersäht und mit vielen kleinen Eselsohren versehen sein, denn genau das macht seinen Charakter aus. Aber wie viele Bücher passen für den Urlaub ins Handgepäck? Mit einem E-Book-Reader können Sie ohne großen Aufwand unendlich viele Bücher mitnehmen.

 
Vor- und Nachteile von Büchern
 
Ein gutes Buch lädt uns in eine neue Welt ein, um mit den Protagonisten zu lachen und zu weinen. Gerade wenn es spannend ist kann man das Umblättern der nächsten Seite kaum erwarten. Manche Menschen machen sich sogar Notizen an gute Stellen um sie später noch einmal genießen zu können. Gerade auch das Rascheln von Papier macht für viele Leseratten den Lesegenuss aus. Doch der technische Fortschritt macht auch vor den alten Bibliotheken nicht Halt. Denn sobald man einmal mehrere dicke Bücher mit sich herumgeschleppt hat oder die Lektüre für den Urlaub auf eine Handvoll Romane begrenzen musste, wirft doch mal einen scheuen Blick auf die schlanken E-Book-Reader.
 
Vor- und Nachteile E-Book
 
Auch wenn sie das Buchgefühl ihrer gedruckten Konkurrenz nicht mitbringen und sie wahrlich nicht ersetzen können - die elektronischen Bücher haben viele Vorteile und der Markt für E-Books wächst stetig. Zuerst einmal kommt es auf die Wahl des Wiedergabemediums an. Denn entscheidend für Darstellung und auch Kapazität ist natürlich der gewählte E-Book-Reader. Hier hat man die Wahl zwischen verschiedenen Modellen. Einen Überblick zu den aktuellen E-Book-Readern finden Sie hier.
 
Allen Readern gemeinsam ist die Tatsache, dass man je nach Dateigröße eine unzählige Menge an Ebooks mit sich herumtragen kann ohne ins Schwitzen zu kommen. Dazu kann man auch die geliebte Tageszeitung beziehungsweise ein anderes Magazin und vieles mehr einfach und praktisch mitnehmen. Dazu sind E-Books viel preisgünstiger als ihre gedruckten Versionen. Und auch den großen Zweiflern seien Geräte mit E-Ink Technologie ans Herz gelegt - denn die elektronische Tinte ahmt die Papiervariante auf faszinierende Weise nach und ist dazu noch äußerst stromsparend.
 
Das richtige Lesegefühl für eingefleischte Leseratten stellt sich nur bei gedrückten Büchern ein, aber die Vorteile der Kostenreduzierung und auch der mitnehmbaren Lesevielfalt von elektronischen Büchern sind nicht zu verachten. Zudem ist die elektronische Variante meiste etwas billiger als das gedruckte Buch. Ganz egal ob Sie sich für die gedruckte Variante des neuen Lesestoffs oder auch für das E-Book entscheiden, vergleichen Sie auf unserem Online-Portal und Sie bekommen garantiert das beste Angebot für E-Book-Reader oder Bücher.

Was ist besser?

In unserer Rubrik "Was ist besser?" stellen wir vom unabhängigen Verbraucherportal vergleichen.de Ihnen regelmäßig neue Praxisvergleiche vor. Dabei wägen wir Vor- und Nachteile der Alternativen ausführlich ab, informieren Sie umfassend, sodass Sie die für Sie richtige Entscheidung und Auwahl treffen können.
Schlagwörter: