Angebot: Preisvergleich Mehr...

Erfahrungen mit idealo

idealo.de ist ein Online-Preisvergleichsportal mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hatte anfangs überwiegend Produkte aus dem Bereich Consumer Electronics im Programm. Neben einem inzwischen sehr umfangreichen Sortiment an Shopping-Artikeln gehören heute auch Flüge und Hotels zum Repertoire.
idealo ist inzwischen in mehreren Ländern weltweit tätig und bezeichnet sich selbst als führenden europäischen Preisvergleich sowie eines der größten Portale im deutschen E-Commerce-Markt.

idealo Screenshot

 

Produkte auf idealo im Preis-Check

Besucher von idealo.de können auf der Homepage Produkte suchen oder Produkt-Kategorien nach verschiedenen Kriterien filtern und sortieren. Aktuell mehr als 330 Millionen Angebote von rund 50.000 Händlern durchsucht das Portal in seinem Preisvergleich. Zu den in den Ergebnissen des Vergleichs aufgelisteten Produkten liefert idealo dann Experten-Meinungen und Testberichte, technische Details und Datenblätter, Bewertungen sowie die Preisentwicklung des Produkts über die letzten Monate. Sehr nützlich: Nutzer können sich einen so genannten Preiswecker stellen, der sie per E-Mail alarmiert, sobald das gewünschte Produkt einen bestimmten, vorher festgelegten Preis unterschreitet. Außerdem können Produkte, die nicht sofort gekauft werden, auf einem Merkzettel notiert werden.

Die Einstellungen erlauben auch einen besonders realistischen Preis-Vergleich inklusive möglicher Folgekosten und weiterer Optionen: Man kann in der Ergebnisliste die Varianten „inklusive Versandkosten“, „sofort lieferbar“ und „ohne Rücksendekosten“ selektieren und so die Rangfolge der Ergebnisse anpassen.

Unabhängig und transparent

idealo Appidealo.de will für die Verbraucher Transparenz unter Millionen von Online-Angeboten schaffen um die günstigsten Preise finden und die beste Kaufentscheidung treffen zu können. Die Nutzung von idealo ist kostenlos, das Unternehmen erhält von den auf der Seite gelisteten Händlern eine Vergütung. Trotzdem verspricht das Portal, immer objektiv zu beraten, und nennt Unabhängigkeit, Neutralität und Transparenz als seine wichtigsten Unternehmenswerte. Alle Partner werden zudem auf Seriosität, rechtliche Aspekte sowie Bonität geprüft. Für Fragen steht Kunden eine kostenlose idealo Telefon Hotline zur Verfügung.

Geprüftes Vergleichsportal

idealo wurde als „geprüftes Vergleichsportal“ in der Kategorie Preisvergleich ausgezeichnet. Das Portal wurde 2016 als erster Preisvergleich vom TÜV Saarland nach den folgenden Kriterien zertifiziert: Qualität der Inhalte, Aktualität, vielfältige Suchoptionen, Transparenz, Übersichtlichkeit, Datenschutz.
Unser Fazit: Eine sehr aufgeräumte und optisch ansprechende Webseite, die nicht nur eine riesige Menge an Anbietern und Produkten sondern auch zahlreiche sinnvolle Features für den Nutzer bietet. So findet man schnell und komfortabel sehr günstige Preise bei einem hervorragenden Marktüberblick.

Direkt zu idealo

idealo im Test

Bewertungen zu idealo (21.297) ø 4.32 von 5 Sternen

Vergleichen.de
(2)
eKomi
(0)
Trustpilot
(224)
Google Play
(21.071)
iTunes
(0)
Der Anbieter idealo wurde durchschnittlich mit 4.32 von 5 möglichen Sternen durch insgesamt 21.297 Personen bewertet. Dabei berücksichtigen wir auch die Bewertungen auf anderen Meinungsportalen, um einen bestmöglichen Überblick über die Qualität und die Beurteilung von idealo zu bieten.
jetzt bewerten

Erfahrungen mit idealo von Nutzern (2)


  1. R

    Produktanzeigen im Internet falsch (idealo + Crowdfox)

    Bestellt hatte ich nachweislich eine Festplatte über idealo. Auch die erste Bestätigung dokumentiert dies. Danach wurde die Verkaufsanzeige bei idealo zeitnah gelöscht.
    Zugesendet wurde mir dann ein Vorhängeschloss von Crowdfox!
    Anschließend kann man sich um ein Retourenlabel kümmern, denn das liegt bei Crowdfox im Paket nicht dabei. Schlussendlich dann die Rücksendung. Diesen ganzen Ärger und zusätzlichen Aufwand könnte man sich sparen, wenn idealo und Crowdfox korrekte Produktanzeigen im Internet machen würden. Was bitte sind das für Machenschaften?

    Und Crowdfox will zudem die Plattform einer neuen Generation sein?
    Auch die neue Generation hat keine Lust auf falsche Anzeigen im Internet – verursacht durch die Firmen idealo und Crowdfox.


  2. Paul Becker

    Ja, Idealo. Preisvergleich für Faule. Gut gemachte Webseite, aber nicht mehr. Kann man benutzen, wenn man schnell der ungefähre Preisbereich wissen möchte
    Investiert man bisschen mehr Zeit, kann man auch mit Google Suche noch günstigere Angebote finden.
    Mittlerweile kann man auch über Idealo was bestellen. Wir müssen es richtig verstehen, wir bestellen die Waren nicht bei Idealo, Idealo ist nur eine Preisvergleich-Seite, nichts mehr. Die verkaufen nichts, außer Dienstleistung. Die habe keinen Warenlager, keine Lieferanten. Die Ware über Idealo bestellen wir bei einer anderen Firma, Idealo bekommt dafür die Provision.
    Die „andere“ Firma ist auch nicht unbedingt ein Händler, die kann auch eine „Preisvergleich“ Firma sein, wie z.B. Firma Crowdfox, die auch die Ware nicht hat und holt die von einem anderen Händler (und nicht unbedingt in Deutschland), den Sie nicht kennen, bis Sie die bestellte Ware bekommen (wenn überhaupt).
    Wenn alles gut läuft und man die Ware nicht zurückschicken möchte, wenn die Ware nicht beschädigt ist oder man keine Probleme in der Garantiezeit hat, ist alles OK. Wenn nicht, dann habt man ein Problem. Idealo ist in dem Fall kein Vertragspartner. Man kann die Ware zu Idealo nicht zurückschicken, man kann die beschädigte Ware nicht über Idealo umtauschen oder reparieren lassen, sogar Stornierung der Bestellung läuft nicht über Idealo, Storniert wird bei der Firma, bei welcher Idealo die Bestellung platziert hat. Idealo bekommt nur Provision und trägt keine Verantwortung, was mit der Bestellung passiert. Und die können (und wahrscheinlich nicht wollen, Provision ist schon da) Ihnen nicht helfen. Alle Probleme bitte bei der Firma klären, zu welcher Idealo Sie weitergeleitet hat. Aber wieso dann bei Idealo bestellen?!
    Zum Beispiel, in meinem Fall, war ein Tablett auf Idealo-Webseite bestellt, der Vertragspartner ist aber Firma Crowdfox GmbH aus Köln. Wäre OK, aber Firma Crowdfox ist auch kein Händler, ist auch nur Preisvergleich Firma und die Ware war aus Österreich zu mir verschickt (obwohl die Bestellung bei Idealo ein paar Stunden später, nach Bestellung, wieder storniert war).
    Jetzt bekomme ich keine Rücksende-Adresse, kein Rücksende-Etikett und von Crowdfox hört man nur „Sie sollten die Annahme der Ware verweigern“.
    Bei Idealo bestellen? Nein Danke. Nicht mehr.

Eigene Bewertung abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Bilder: © idealo, Fotolia/Robert Kneschke